Die Suche ergab 9 Treffer

von Zwiebelfisch
Do 29. Jan 2015, 10:50
Forum: Scribus Installation und Konfiguration
Thema: Umstellung auf Linux Debian
Antworten: 4
Zugriffe: 6737

Re: Umstellung auf Linux Debian

Hallo Arran, danke für die schnelle Antwort. DeineR Meinung nach ist also Kubuntu für die Programme Scribus und Gimb besser geeignet als Debian? Da ich seit Jahren nur mit Windows- bzw. Mac-Programmen arbeite, ist Linux usw. Neuland für mich. Daher noch vier Fragen: Bedeutet folgender Satz: "Nur mus...
von Zwiebelfisch
Mi 28. Jan 2015, 11:43
Forum: Scribus Installation und Konfiguration
Thema: Umstellung auf Linux Debian
Antworten: 4
Zugriffe: 6737

Umstellung auf Linux Debian

Hallo liebe Forumskollegen, hat jemand Erfahrung mit Open Office, Scribus und Gimb beim Betriebssystem Linux Debian. Laufen da die beiden Programm einwandfrei, gibts irgendwelche Besonderheiten, oder sollte man was beachten bei Umstellung von Windows 8.1 auf Linux Debian. Kann ich die unter Windows ...
von Zwiebelfisch
Mo 15. Dez 2014, 08:45
Forum: Allgemeiner Umgang mit Scribus
Thema: sla.autosave-Dateien
Antworten: 3
Zugriffe: 3711

Re: sla.autosave-Dateien

Gott grüß die Kunst - lieber Schriftsetzerkollege, es hat mich sehr gefreut, dass mir auf diese Frage ein Berufskollege geantwortet hat. Vielen Dank. Wenn ich dich richtig verstehe sind die sla-Dateien nur Sicherungskopien. Wenn die Arbeit in der von mir angelegten Datei fertig und abgespeichert ist...
von Zwiebelfisch
So 14. Dez 2014, 13:18
Forum: Allgemeiner Umgang mit Scribus
Thema: sla.autosave-Dateien
Antworten: 3
Zugriffe: 3711

sla.autosave-Dateien

Liebe Scribus-Freunden, wieder mal habe ich Fragen. Es geht um die "sla.autosave-Dateien". Man hat die normale und die sla.autosave-Datei. Wann werden die automatisch angelegt? Warum? Kann/darf man sie löschen? Ich hoffe, Ihr könnt mir diese Fragen beantworten, bzw. Infos zu dem Thema mitteilen. Es ...
von Zwiebelfisch
Di 9. Dez 2014, 08:44
Forum: Allgemeiner Umgang mit Scribus
Thema: Verschiedene Schriften in einem Textrahmen
Antworten: 12
Zugriffe: 8866

Re: Verschiedene Schriften in einem Textrahmen

Vielen Dank Arran für deinen Beitrag. Das Problem bei mir war, dass ich mit den Stilvorlagen, Absatz- und Zeichenstil, nichts anzufangen wußte. Da ich als Satzprogramm nur Quarkxpress kenne, tat ich mir mit versch. Schriften in einem Textrahmen schwer. Aber durch die versch. hilfreichen Beiträge hab...
von Zwiebelfisch
So 30. Nov 2014, 19:37
Forum: Allgemeiner Umgang mit Scribus
Thema: Verschiedene Schriften in einem Textrahmen
Antworten: 12
Zugriffe: 8866

Re: Verschiedene Schriften in einem Textrahmen

Vielen Dank Utnik für deine große Hilfe. Jetzt im Klartext. Ich muss den Text komplett setzen und in Stile die Absatzstile mit den Schriften versehen. Anschließend den kompletten Text mit den Absatzstilen bearbeiten.Ist das so der richtige Weg?
von Zwiebelfisch
So 30. Nov 2014, 19:22
Forum: Allgemeiner Umgang mit Scribus
Thema: Verschiedene Schriften in einem Textrahmen
Antworten: 12
Zugriffe: 8866

Re: Verschiedene Schriften in einem Textrahmen

Hallo Utnik, mit deiner Antwort konnte ich was anfangen. Wenn ich dich richtig verstehe muss ich so vorgehen: Den ganzen Text setzen und anschließend die Schriften mittels Stile zuordnen. Sollte ich dich falsch verstanden haben, melde dich bitte.
Der Trick mit dem Leerzeichen sollte prämiiert werden.
von Zwiebelfisch
So 30. Nov 2014, 19:19
Forum: Allgemeiner Umgang mit Scribus
Thema: Verschiedene Schriften in einem Textrahmen
Antworten: 12
Zugriffe: 8866

Re: Verschiedene Schriften in einem Textrahmen

Danke Lehrerin für die schnelle Anwort. Aber das klappt bei mir nicht. Unter - Bearbeiten - Text bearbeiten, erscheint bei mir nur "keine Stile". Selbst wenn ich unter F3 Stile zuordne ändert sich an Stile nichts. Frage: Wie bekommt ich hier Schriften rein.
von Zwiebelfisch
So 30. Nov 2014, 18:06
Forum: Allgemeiner Umgang mit Scribus
Thema: Verschiedene Schriften in einem Textrahmen
Antworten: 12
Zugriffe: 8866

Verschiedene Schriften in einem Textrahmen

Hallo Scribusanwender, ich bin gelernter Schriftsetzer (in Rente), neu bei Scribus und in diesem Forum und schlage mich mit einem Satzproblem rum. Es geht u.a. um einen langen Dialog von zwei Personen, welcher in einen Textrahmen gesetzt werden muss. Person A soll in Arial, Person B in Garamond ersc...