Die Suche ergab 91 Treffer

von Marikus
Mi 5. Okt 2016, 23:44
Forum: Layout
Thema: Button erstellen.
Antworten: 1
Zugriffe: 1903

Re: Button erstellen.

Hallo Dasich, Für das Problem gibt es eine Reihe von Lösungen. Für ein passendes JPG kannst Du einfach das Dokument in der Größe verändern, bei "Datei -> Dokument einrichten". Dort dann die exakt benötigte Größe eingeben (ggf. vorher das Objekt kurz messen) und auch noch "Auf alle Dokumentseiten anw...
von Marikus
Mi 5. Okt 2016, 23:21
Forum: PDF und Colormanagement
Thema: Weiß in Fotos wird zu Beige
Antworten: 1
Zugriffe: 3567

Re: Weiß in Fotos wird zu Beige

Am besten die Bilder erstmal in Gimp kontrollieren, ob der Hintergrund wirklich weiß ist. Ansonsten dort erstmal eine Farbkorrektur machen.
von Marikus
Mi 5. Okt 2016, 23:14
Forum: PDF und Colormanagement
Thema: Drucklayout mit partiellem Lack (Schmuckfarbe?!?)
Antworten: 1
Zugriffe: 2855

Re: Drucklayout mit partiellem Lack (Schmuckfarbe?!?)

Hallo Supernana, ist vermutlich schon alles Vergangenheit, aber für Leute, die das noch interessiert, antworte ich jetzt mal: Schmuckfarbe anlegen und so benennen, wie es die Druckerei fordert. Das könnte z.B. "Lack" sein. So, wie Du es vermutest, ist es genau richtig: Objekt mit der Schmuckfarbe (d...
von Marikus
Mi 5. Okt 2016, 23:02
Forum: Tutorials, Tipps und How-Tos
Thema: Cover erstellen
Antworten: 6
Zugriffe: 7593

Re: Cover erstellen

Statt eines schwarzen Bildes könnte man auch ein schwarzes Rechteck setzen, das geht natürlich auch. Der Hintergrund (die Arbeitsfläche sozusagen) hat auf den Druck keinen EInfluß, nur Dinge, die da drauf sind, werden gedruckt. Eine Änderung von Weiß auf irgendwas anderes würde daher nichts bringen....
von Marikus
Mi 5. Okt 2016, 22:56
Forum: PDF und Colormanagement
Thema: CMYK im PDF
Antworten: 2
Zugriffe: 2662

Re: CMYK im PDF

Hallo Staskiewitz, sind auf den Bildern die Buchstaben, also Text in Schwarz/weiß? Das wäre dann für einen knackigen Druck suboptimal, und da wäre es evtl. empfehlenswert, den kompletten Text entweder neu zu setzen. Vielleicht hat auch noch jemand die Texte als Datei, dann spart man sich das erneute...
von Marikus
Mi 5. Okt 2016, 22:46
Forum: Einsteiger Talk
Thema: Kreis
Antworten: 2
Zugriffe: 2613

Re: Kreis

Einen Kreis kriegt man übrigends ganz einfach bei geöffnetem Dokument mit:

Einfügen -> Form einfügen -> Standardformen -> dann den grauen Kreis anwählen

einfügen.

Es könnte sein, daß bei der Linux-Version kleine Unterschiede vorhanden sind, aber prinzipiell sollte es gleich sein.
von Marikus
Mi 5. Okt 2016, 22:38
Forum: Allgemeiner Umgang mit Scribus
Thema: Flyer - Hilfe!
Antworten: 1
Zugriffe: 1853

Re: Flyer - Hilfe!

Hallo Maestro, bestimmt hast Du das im Laufe der Monate schon gelöst. Für alle anderen, die sich das gleiche fragen: Die Faltungen kannst Du in Scribus völlig außer Acht lassen, in Scribus kannst Du ruhig alle 4 oder 4 Faltseiten als eine Seite behandeln. Mußt natürlich darauf achten, das das Layout...
von Marikus
Mi 5. Okt 2016, 22:29
Forum: Allgemeiner Umgang mit Scribus
Thema: Probleme mit transparentem Hintergrund
Antworten: 1
Zugriffe: 1750

Re: Probleme mit transparentem Hintergrund

Vermutlich exportierst Du es als PDF1.3, welches keine Transparenzen unterstützt. --> Höhere PDF-Version wählen.
von Marikus
Mi 5. Okt 2016, 22:26
Forum: Allgemeiner Umgang mit Scribus
Thema: Bilder einfügen funktioniert plötzlich nicht mehr
Antworten: 5
Zugriffe: 10644

Re: Bilder einfügen funktioniert plötzlich nicht mehr

Hallo Bina, leider bin ich nicht sehr oft hier im Forum, daher erst heute eine Reaktion. Der Montag ist ja nun lange her, und höchstwarscheinlich ist das Problem schon gelöst. Falls möglich, kannst Du ja dann mal hier die Lösung verlautbaren. Falls das Problem noch besteht, wäre es zur Lösung evtl. ...
von Marikus
Di 7. Jul 2015, 13:31
Forum: Einsteiger Talk
Thema: Zeichnen mit Scribus
Antworten: 1
Zugriffe: 2318

Re: Zeichnen mit Scribus

Man kann zwar mit Scribus einfachste Zeichnungen anfertigen, wenn man das unbedingt möchte. Für so ein Anliegen würde ich Dir aber wärmstens InkScape empfehlen. Alternativ dazu gibt es noch Krita sowie Gimp, welches aber beides keine Zeichenprogramme sind, sondern Mal- bzw. Photobearbeitungsprogramme.