3-fach-Falz Drucken

Fragen und Antworten zu Scribus Layout-Problemen ...
Antworten
Lars-HD
Beiträge: 2
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 18:41

3-fach-Falz Drucken

Beitrag von Lars-HD » Mi 19. Mär 2014, 18:53

Hallo Scribus-Gemeinde,

ich habe ein 6-Seitiges Dokument mit Scribus angelegt, mit 3-fach-Faltung als Format. die Einzel-Seitengröße dann in 1/3 A4 (nach Vorgabe der Druckerei) 97x201mm

Im Layout alles toll, er zeigt mit 2 je 3-fach unterteilte Seiten (A4) an.

https://mediacru.sh/VZWSrnyzL_mN
Bild
(komisch, Bild wird nicht angezeigt...)

Aber wenn ich eine PDF erzeuge um es der Druckerei zu senden, erstellt der je "Unterseite" eine eigene PDF-Seite. Die könnte die Druckerei zwar wieder zusammenbauen,ist aber doch vermeidbarer Aufwand.

Natürlich könnte ich das Dokument auch als 2-Seitige A4 anlegen und selber die Unterteilung machen, aber wenn es die Funktion "3-fach-Falz" schon gibt...

So, also meine Frage an euch: wie kann ich die PDF so erzeugen, dass die 3 nebeneinanderliegenden Seiten auch auf einer PDF-Seite (dann A4-Quer) angelegt werden, damit ich das auch drucken kann?

Welchen Sinn macht es bei einem 3-fach-Falz anschließend 3 einzelne Seiten zu erzeugen, dann wäre es ja kein 3-fach-Falz?!

Ich verwende Scribus 1.4.2 unter Linux (Kubuntu).



Benutzeravatar
utnik
Beiträge: 333
Registriert: Mo 14. Okt 2013, 05:48

Re: 3-fach-Falz Drucken

Beitrag von utnik » Mi 19. Mär 2014, 20:04

hallo lars

meine empfehlung: vergiss die 3-fach- und 4-fachfalz-vorlagen!
da hat sich sicher mal irgendwer irgendwas dabei gedacht, aber ich hatte noch nie den fall, dass eine druckerei die seiten aufgeteilt wünschte.

lege ein einfaches einzelseitendokument mit zwei seiten A4-quer an und setze je eine hilfslinie bei 99mm und 198mm (für zickzackfalz) oder bei 100mm und 200mm, rückseite: 97mm und 197mm (als übliches mass für wickelfalz).

bist du sicher, dass du die massvorgaben deiner druckerei richtig verstanden hast? für zickzackfalz taugt es zwar, gibt aber zusammen nicht A4 und für wickelfalz kannst du das überhaupt nicht brauchen – lies die vorgaben lieber noch mal durch.

gruss
utnik

Lars-HD
Beiträge: 2
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 18:41

Re: 3-fach-Falz Drucken

Beitrag von Lars-HD » Mi 19. Mär 2014, 22:42

Hallo Utnik,

vielen Dank für den Tip. Ich verstehe das so, dass man bei Seiten mit 3- oder 4-fach-Faltung immer nur Einzelseiten in der Ausgabe bekommt?

Das wäre ja völliger Quatsch, weil man dann ja nix zum Falten hätte.... Aber solange uns keiner erklärt wie das funktionieren soll, werde ich wohl das A4-Layout machen...

Das mit den Maßen schau ich noch mal nach, ich hab da eine Info-PDF bekommen. Kann ich ja mit Hilfslinien nachbauen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast