Pinot stellt sich vor...

Allgemeine Gespräche und User-Vorstellungen
Antworten
Pinot
Beiträge: 6
Registriert: Fr 27. Jun 2014, 09:16

Pinot stellt sich vor...

Beitrag von Pinot » Fr 27. Jun 2014, 09:38

Tja, also ... Moin zusammen!
Ich bin 52 Jahre alt, Datenbankprogrammierer und ziemlich glücklicher Macintosh-User (seit Mac Plus). Auf Scribus bin ich gekommen, weil ich für die Produktion unseres Gemeindebriefs eine Software suche, die unter OS X und Windows läuft (damit ich nicht alleine den Satz machen muss) und die wenig oder nichts kostet (damit ich Leute finde, die bereit sind, mitzumachen). Es gibt viele DTP-Programme, die EINE Bedingung erfüllen, aber meines Wissens gibt es kein Programm, das BEIDE erfüllt.
Scribus wirkt erst einmal sehr gut – aber ich bin auf einige gravierende Funktionslücken gestoßen, die das Programm für mich unbrauchbar machen. Oder habe ich (trotz ausführlicher Internetrecherche) an den falschen Stellen gesucht? Aber das schreibe ich in einem anderen Forum...

Gruß, Pinot



Benutzeravatar
Lehrerin
Beiträge: 175
Registriert: Do 17. Okt 2013, 22:09
Kontaktdaten:

Re: Pinot stellt sich vor...

Beitrag von Lehrerin » Fr 27. Jun 2014, 10:31

Hallo Pinot,
erst einmal "Willkommen hier!". In meinem VHS-Kurs letzten Herbst war auch der "Chefredakteur" eines Gemeindebriefs. Der hat alles gefunden, was er brauchte. Das einzige, was ein bisschen schwierig ist, sind Tabellen.

Gruß
Lehrerin

holzapfeldorte
Beiträge: 9
Registriert: Fr 8. Feb 2019, 13:45

Re: Pinot stellt sich vor...

Beitrag von holzapfeldorte » Fr 8. Feb 2019, 14:56

Hallo

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast