Neues Scribus-Forum

Allgemeine Fragen rund um die Arbeit mit Scribus
Antworten
scribusforum
Administrator
Beiträge: 5
Registriert: Do 10. Okt 2013, 18:56

Neues Scribus-Forum

Beitrag von scribusforum » Mo 14. Okt 2013, 14:31

Liebe Scribus-Forum User,

wie Ihr sicherlich bereits gemerkt habt, wurde die "alte" Scribus-Community durch ein konventionelles Forum ersetzt.
Wir, als neuer Betreiber des Forums, werden umgehend die "alten" Beiträge der bisherigen Community als Archiv zu Recherchezwecken zur Verfügung stellen und arbeiten bereits an einer technischen Umsetzung des Vorhabens.

Leider ist (systembedingt) die Übernahme der bestehenden User-Accounts nicht möglich.

Bei Fragen stehen wir Euch gern zur Verfügung!

Wir freuen uns auf Euch und wünschen allen Usern viel Spass im neuen Scribus-Forum!

Viele Grüße
Adam



scribusnutzer
Beiträge: 8
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:49

Re: Neues Scribus-Forum

Beitrag von scribusnutzer » Di 15. Okt 2013, 13:22

Also dem alten (neuen-alten, ist ja schon mindestens der zweite Wechsel mit wegwerfen der User-Accounts innerhalb kürzester Zeit) seltsamen Format weint sicher niemand nach und die Rückkehr zu einem vernünftig strukturiertem Forum ist mit Sicherheit ein Vorteil.

Was allerdings (systembedingt) 100 % in den Bereich der Fabel verwiesen werden darf ist die Aussage, dass die Übernahme der User-Accounts auch diesmal wieder nicht möglich war. Der Teil ist überall als Datenbank organisiert und Datenbanken sind nix anderes wie Tabellen die man in verschieden Formaten ex- und importieren kann. Muss man sich im Vorfeld der Umstellung halt mal zwei drei Wochen damit befassen und testweise in einer Virtuellen Maschine ausprobieren - umgestellt wird dann wenn man weis wie's geht.

Damit lassen sich zumindest die Userdaten importieren, sodass sich kein Fremder mit dem Namen eines anderen Users neu anmelden kann, Passworte werden einfach zurückgesetzt und der User kann sich eine Link zum Passwort eintragen per Mail an seine bekannte eMail-Adresse.

Das geht mit allen diesen Teilen, mal sowas wie "phpbb import users" bei einer Suchmaschine eingeben. Genauer geht's wenn man noch angibt woraus man importieren will, ich nehm' da als Beispiel mal rein zufällig "phpbb import users from drupal" da gibts dann irgendwo einen Link wie "https://www.phpbb.com/community/viewtop ... &t=2045665" Converting from drupal forums to phpbb3, mit einem kleinen Umweg über die Vorgängerversion sogar inkl. Inhalten, nicht nur User.

phpbb hat dafür IMHO sogar ein eigenes Wartungs-Tool

Sowas findet man zu allen gängigen Forenprogrammen. Nachdem sich bis jetzt gerade mal 8 wieder angemeldet haben wäre es immer noch an der Zeit, das Forum noch mal für zwei oder drei Tage offline zu nehmen und die alten User zu importieren um zu verhindern, dass plötzlich jemand ganz anderes unter dem selben Namen schreibt. Man könnte sogar die Nutzer anhand eMail-Adresse und Usernamen, dort wo sie gleich sind aus dem alten-alten Forum und der letzten Version zusammenführen und endlich alle Nutzer wieder in einer Datenbank vereinen und statt Archive zu nutzen wieder ein durchgängiges Forum generieren, was das Arbeiten sicher verbessert.

Gruß Scribusnutzer

PS: Das Archiv mit dem alten alten Forum nicht vergessen.

thomasdoro
Beiträge: 10
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 19:21

Re: Neues Scribus-Forum

Beitrag von thomasdoro » Mi 23. Okt 2013, 19:35

Hallo
Ich habe den weg hier her auch gefunden (dank meines Nawis Google).
Ich finde dieses Forum endschieden besser wie das alte, wäre gans schön wenn ihr
die neue Adresse auf der Startseite (altes Forum) stellen würdet oder ein Link dann findet man
dieses Forum schneller und es werden schnell wieder mehr Leute hier sein.
Das mit den Accountdaten aus dem alten Forum ist meines erachten nicht schlim,
ob man sich neu anmeldet oder die alten daten wieder nimmt ist für mich persönlich
egal.
Jetzt hoffe ich nur das viele den weg hier her schnell finden.

Gruß
Thomas

astyrah
Beiträge: 1
Registriert: Sa 6. Feb 2016, 18:22

Re: Neues Scribus-Forum

Beitrag von astyrah » Sa 6. Feb 2016, 19:08

Hallöchen bin neu hier und habe eine Frage.
Gimp wie kann ich ein Bild im Bild zurücksetzen.
GL. Astrid

senior
Beiträge: 9
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 12:51
Wohnort: Elmshorn

Re: Neues Scribus-Forum

Beitrag von senior » Mo 2. Okt 2017, 10:08

Hallo phallyka,
nehme Dein Angebot gerne an, und stelle meine Frage aus dem "Einsteiger-Talk" zur Verfügung.
Bin um die Lösung des Problems sehr verlegen.
Danke im Voraus.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast