Kreis mit bestimmten Mittelpunkt.

Allgemeine Fragen rund um die Arbeit mit Scribus
Antworten
flashgordon
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 18:51

Kreis mit bestimmten Mittelpunkt.

Beitrag von flashgordon » Mi 28. Jun 2017, 18:03

Hallo Liebe Forumbesucher.

Ich habe ein paar Frage:

Wie kann ich ein Kreis erstellen, dessen Mittelpunkt ich ganz genau bestimmen kann?
Wie kann ich mehrere Kreise erstellen, denen Mittelpunkt gemeinsam sind?
Kann ich irgendwie die Mitte einer Gerade automatisch bestimmen?

Vielen Dank für die Antworten. 8-)



Virgil
Beiträge: 19
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 20:43

Re: Kreis mit bestimmten Mittelpunkt.

Beitrag von Virgil » Mi 28. Jun 2017, 21:47

Die Antwort aller Fragen: Das Eigenschaften-Fenster [F2]
Wie kann ich ein Kreis erstellen, dessen Mittelpunkt ich ganz genau bestimmen kann?
  1. Irgend eine Ellipse aufziehen [Einfügen > Form einfügen > Standardformen > der kleine graue Kreis]. Wenn du beim Aufziehen <Strg> drückst, wird es automatisch ein Kreis
  2. Im Eigenschaften-Fenster (X, Y, Z) eventuell noch Breite und Höhe verketten, falls beide Werte nicht gleich sind den gewünschten Durchmesser eingeben
  3. Bei Ursprung den Punkt in der Mitte auswählen
  4. Bei X-Position und Y-Position die ganz genauen Koordinaten des Mittelpunkts eingeben
  5. Fertig
Wie kann ich mehrere Kreise erstellen, denen Mittelpunkt gemeinsam sind?
  1. Mehrere Kreise wie oben aufziehen, oder nur einen und den so oft wie benötigt duplizieren (<Strg>+D)
  2. Alle Kreise im Durchmesser anpassen und einen gemeinsamen Mittelpunkt setzen, siehe oben.
  3. Fertig
Kann ich irgendwie die Mitte einer Gerade automatisch bestimmen?
Automatisch… ich fürchte nein. Da muss man schon ein bisschen Mathematik betreiben, oder Werte im Eigenschaften-Fenster hin- und herschubsen. Ich persönlich würde so vorgehen:
  1. Irgendeine Linie ziehen (oder diejenige auswählen, deren Mitte bestimmt werden muss).
  2. Linie duplizieren (<Strg>+D)
  3. Eigenschaften-Fenster aufrufen [F2]
  4. Bei X, Y, Z den Wert bei Drehung in die Zwischenablage kopieren, dann auf 0 setzen
  5. Breite halbieren: hinter den Wert ein "/2" setzen
  6. Alte Drehung in die neue einsetzen (<Strg>+V)
  7. Linien übereinander legen
  8. Fertig

flashgordon
Beiträge: 2
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 18:51

Re: Kreis mit bestimmten Mittelpunkt.

Beitrag von flashgordon » Mi 28. Jun 2017, 23:55

danke:)

Virgil
Beiträge: 19
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 20:43

Re: Kreis mit bestimmten Mittelpunkt.

Beitrag von Virgil » Di 4. Jul 2017, 00:04

Da fällt mir gerade noch was zu den konzentrischen Kreisen ein: Das Ausrichten- und Verteilen-Fenster (hätte ich auch gleich draufkommen können): Fenster > Ausrichten und Verteilen

Wenn man mehrere Kreise ausgewählt hat, lassen die sich sehr einfach mit den mittleren Schaltflächen unten (»Auf vertikaler Achse zentrieren« und »Auf horizontaler Achse zentrieren«) auf einen gemeinsamen Mittelpunkt setzen.
Alle Kreise gruppieren (Strg+G) und im Eigenschaften-Fenster den Mittelpunkt auf der Seite platzieren (wie oben beschrieben). Und: Fertig.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast