Verschiedene Seitenformate gemeinsam in 1Scribus-Dokument

Bereich für nützliche Tutorials, Tipps und How-Tos (Bitte hier keine Fragen posten).
Antworten
Hessebub
Beiträge: 1
Registriert: So 8. Okt 2017, 10:53

Verschiedene Seitenformate gemeinsam in 1Scribus-Dokument

Beitrag von Hessebub » So 8. Okt 2017, 12:29

Hallo zusammen, Guten Tag,

Ich bin neu hier im Forum... und habe eine fachliche Frage...die vielleicht schon einmal thematisiert wurde (weiß ich aber nicht). Es geht darum, in einem Scribus-Dokument unterschiedliche Seitengrößen gemeinsam zu verwenden.

Bei der Einrichtung meines Dokumentes habe ich als Seitengröße A5 Hochformat, Doppelseite, mit 3mm Anschnitt angegeben. Bei dem Dokument handelt es aich um den Gemeindebrief einer Kirchengemeinde, der bisher mit Adobe's InDesign erstellt wurde. Das Dokument umfasst in der aktuellen Ausgabe insgesamt 48 Seiten. Der Heftumfang schwankt zwar, wobei die Anzahl der Seiten aber immer glatt durch 4 teilbar ist. Alle Seiten bis auf die mittleren beiden Seiten (in der aktuellen Ausgabe Seite 24 und 25... wobei die Seitennummerierung in dem vorliegenden Beispiel mit dem Deckblatt des Heftes als Seite 1 beginnt) liegen im A5-Format vor. Die beiden mittleren Seiten (24 und 25) erscheinen in dem gedruckten Heft (zumindest für den Leser vom Erscheinungsbild her!!!) aber stets absolut übergangslos als Doppelseite (also ohne irgendwelche sichtbaren Trennlinien zwischen beiden für den Betrachter als Doppelseite wahrnehmbaren (linken und rechten) Mittelseiten).

Meine Frage ist nun: gibt es in Scribus (ich verwende Scribus in der Version 1.4.6) mit den normalen Scribus-Funktionen die Möglichkeit, unterschiedliche Seitenformate (also A5 und A4) in 1 Dokument gemeinsam zu verwenden, und falls Ja, welche Dokument-Einstellungen muss man dann an welcher Stelle in Scribus wie vornehmen?
Oder ist es notwendig/sinnvoll/ratsam, für die Lösung dieser Aufgabenstellung anders (quasi "zu Fuß") vorzugehen? Und falls Ja, wie?

Als Alternative ist mir bisher zu dieser Aufgabenstellung eingefallen, die auf der linken Seite der Heftinnenseite (also in diesem Beispiel auf Seite 24) platzierten Texte und Bildobjekte über die Seitenbegrenzung hinaus (im Anschnitt liegend), also quasi direkt an den absoluten mittleren Seitenrand zu der angrenzenden rechten Seite heran zu setzen... und für die Text- und Bildobjekte von Seite 25 analog dazu nach links bis zum äußersten sichtbaren Rand der Seite.
Ich bin aber unsicher, ob diese Vorgehensweise sinnvoll und efolgversprechend ist.

Für eine Antwort auf meine Fragen wär ich sehr dankbar.

Freundliche Grüße
Hessebub



Marikus
Beiträge: 82
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 17:08

Re: Verschiedene Seitenformate gemeinsam in 1Scribus-Dokument

Beitrag von Marikus » So 8. Okt 2017, 18:57

Hallo Hessebub,

gehe im geöffneten Dokument oben auf "Seite/Einfügen". Dort kannst Du dann die Position der einzufügenden Seite und das Format angeben.
Viel Erfolg beim Umstieg auf Scribus!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast