Seite 1 von 1

Warum wird weiße Schrift schwarz gedruckt?

Verfasst: Do 11. Jul 2019, 12:46
von Harald-LB
Ich weiß, über dieses Thema wurde auch schon des Öfteren in diesem Forum gerätselt. Zum Beispiel hier: viewtopic.php?f=9&t=274&hilit=wei%C3%9Fe+schrift

Warum will meine Druckerei immer wieder statt weißer Schrift schwarze Schrift drucken?

Ich lege die Textboxen mit „Overprinting Knockout“ an und exportiere das Ganze als PDF/X-1a. Trotzdem passiert es immer wieder, dass weiß angelegte Schriften schwarz gedruckt werden. Die Druckerei ersetzt die Fehldrucke dann anstandslos. Aber die neuen Flyer kommen natürlich zu spät, wenn das Event schon vorüber ist.

Besonders skurril war der letzte Fall. Ich hab einen Auftrag, der beim ersten Mal gut lief, wiederholt. Beim zweiten Mal wollte die Druckerei völlig willkürlich einzelne Buchstaben schwarz drucken. Auf Rückfrage bei der Druckerei sagte man mir, das passiere bei der Transparenzreduzierung (obwohl ich gar keine Transparenz verwendet habe) und das sei ein Problem das ihnen nur mit Scribus-Usern passiert.

Was macht Scribus anders als InDesign? Warum passiert das nur den Scribus Usern?